fbpx

Login

CFA Level I, Economics, Monopoly, Price Setting Strategies

Der Monopolist kann eine Preissetzungsstrategie fahren und damit seinen Gewinn maximieren. Er produziert jene Menge, bei der seine Grenzerlöse gleich den Grenzkosten sind. Der gewinnmaximale Preis des Monopolisten liegt stets im preiselastischen Bereich der Preis-Absatz-Funktion. Im direkten Vergleich zwischen dem Monopol und der vollkommenen Konkurrenz, also der perfect competition, wird klar, dass es im Monopol  insgesamt zu einem Wohlfahrtsverlust kommt. Zum einen verlieren die Konsumenten, die Konsumentenrente (= consumer surplus) sinkt, weil die verkaufte Menge sinkt und der hierfür verlangte Preis steigt, zum anderen verlieren aber auch die Produzenten, die Produzentenrente (= producer surplus) sinkt. Es kommt insgesamt zum Deadweight Loss, zum gesamtwirtschaftlichen Wohlfahrtsverlust, welcher in der deutschen mikroökonomischen Literatur auch manchmal als Harberger Dreieck bezeichnet wird.

 

Die wichtigen Punkte von Monopoly in der folgenden MindMap:

Alle Lambert MindMaps für CFA Level 1 und Level 2 können im Onlineshop unter https://daniel-lambert.de/produkt-kategorie/chartered-financial-analyst/ erworben werden.

0 responses on "CFA Level I, Economics, Monopoly, Price Setting Strategies"

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.

Wer ist Online?

Im Moment ist niemand online.
top
X