• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wech­sel degres­si­ve zu linea­rer AfA

Wie und wann wechselt man von degressiver zu linearer Abschreibung nach § 7 II 1, 2 EStG?

In einer Klausur für Wirtschaftsfachwirte am 10.11.2021 gab es (ungefähr, Infos bei Facebook erhalten) folgende

Aufgabe:

Eine Maschine wurde am 1.4.2021 gekauft. Der Listenpreis lag bei 300.000 €, es wurde ein Rabatt gewährt von 5 % und ein Skonto in Höhe von 2 %, der auch ausgenutzt wurde. Weiterhin wurde die Maschine für einen Preis von 3.808 € (brutto) überführt. Die Nutzungsdauer lag bei acht Jahren. Steuerlich soll man sich möglichst arm rechnen.

Lamberts Lösung:

a) Zunächst kalkuliert man die Anschaffungskosten.

1. Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

b) Und dann der Abschreibungsplan.

2. Video:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Mein Lösungsvorschlag auch in meinem Newsletter.

Hier noch meine Berechnung der Anschaffungskosten und der Abschreibungsplan aus meinem Film, damit Ihr nicht die Zahlen aufwendig abschreiben müsst. 😉

degressive-Abschreibung-Aufgabe-Wirtschaftsfachwirte

0 responses on "Wechsel degressive zu linearer AfA"

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ÜBER UNS

Wir bie­ten seit 1994 Unter­richt für BWL, VWL, Sta­tis­tik und Mathe­ma­tik. Mit uns berei­ten Sie sich opti­mal auf Ihre Prü­fung vor — kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Mög­lich­keit der Grup­pen­kur­se und des Ein­zel­un­ter­richts, der Prä­senz­kur­se und der Skriptsammlungen.

top

© Florian Hölzer Designs