Abo-Sprech­stun­de

Für Abon­nen­ten der Online­kur­se und der Webi­na­re. Für Dei­ne Fra­gen für die Prü­fung. Sei es die münd­li­che Prü­fung jetzt im Mai 2022 oder die nächs­te schrift­li­che Prü­fung im Sep­tem­ber 2022.

Dei­ne Fra­gen zu den Inhal­ten von Lam­berts Online­kur­sen und Webi­na­ren los­wer­den.

Also zu Buch­füh­rung (nach HGB, EStG und IAS/IFRS, Steu­ern (AO, USt, GewSt, KSt, LSt, ESt, Intern. Steu­er­recht), Finanz­wirt­schaft, Kos­ten­rech­nung, Jah­res­ab­schluss­ana­ly­se, IKS und Kom­mu­ni­ka­ti­on, Füh­rung und Zusam­men­ar­beit.

Die­ses Webi­nar ist exklu­siv für Abon­nen­ten.

Du möch­test auch rund­um betreut wer­den für Dei­ne nächs­te Prü­fung? Hier geht es zu den drei Lam­bert-Abon­ne­ments.

Hier ver­öf­fent­li­che ich im Nach­hin­ein die The­men, die bespro­chen wurden.

Heu­te hat­ten wir zwei gro­ße The­men bespro­chen, die auch zusammengehören.

1. Zum einen näm­lich das The­ma Wäh­rungs­um­rech­nung nach § 256a HGB. Hier gibt es ins­ge­samt 16 Fäl­le, die man beherr­schen muss und die wir bespro­chen haben. Zum einen Akti­va und Pas­si­va (2 Fäl­le), die, durch Wäh­rungs­be­we­gun­gen, im Wert stei­gen oder fal­len kön­nen (2 Fäl­le), und zwar kurz- bzw. lang­fris­tig (2 Fäl­le). Das alles für Han­dels- und Steu­er­recht (2 Fäl­le). Also insg. 2*2*2*2 = 16 unter­schied­li­che Fälle. 😉

2. Zum ande­ren haben wir das Nie­derstwert­prin­zip bespro­chen mit insg. zehn Fäl­len (mehr auch in mei­nem You­Tube-Film dazu – war­um es zehn Fäl­le sind, siehst Du bild­lich gegen Ende des Films).

Bis nächs­te Woche zur nächs­ten Abosprech­stun­de. 😉

Datum

Mo Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

0 responses on "Abo-Sprechstunde"

    Leave a Message

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Über Uns

    Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.