Kör­per­schaft­steu­er: außer­bi­lan­zi­el­le Korrekturen

Um vom han­dels­recht­li­chen zum steu­er­recht­li­chen Jah­res­über­schuss zu gelan­gen, muss man die inner­bi­lan­zi­el­le Kor­rek­tu­ren vor­neh­men, z.B. die steu­er­li­che Nicht­be­rück­sich­ti­gung von Droh­ver­lust­rück­stel­lun­gen (§ 5 IVa S. 1 EStG). Was ist aber mit den außer­bi­lan­zi­el­len Kor­rek­tu­ren? Um die­se küm­mern wir uns in die­sem Webinar.

Hier sind z.B. zu erwähnen:

- Geschen­kauf­wen­dun­gen (§ 4 V 1 Nr. 1 EStG),

- Bewir­tungs­auf­wand (§ 4 V 1 Nr. 2 EStG),

- ver­deck­te Gewinn­aus­schüt­tun­gen (§ 8 III 2 KStG, R 8.5 KStR),

- ver­deck­te Ein­la­gen (§ 8 III 3 KStG, R 8.9 KStR),

- Divi­den­den­pri­vi­leg (§ 8b KStG),

- steu­er­li­che Vor­aus­zah­lun­gen (§ 10 Nr. 2 KStG)

Datum

Mi Nov 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 18:45

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstalter

Daniel Lambert
E-Mail
info@daniel-lambert.de
Weiterlesen

0 responses on "Körperschaftsteuer: außerbilanzielle Korrekturen"

    Leave a Message

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Über Uns

    Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.