Gra­tis­we­bi­nar – Fremdwährungskredit

0,00 

Beschreibung

Wich­tig für Bilanz­buch­hal­ter und Bilanz­buch­hal­ter Inter­na­tio­nal: der Fremd­wäh­rungs­kre­dit. Wie siche­re ich eine Zah­lung, die ich in Fremd­wäh­rung in drei Mona­ten erst erhal­te, durch einen Fremd­wäh­rungs­kre­dit heu­te ab? Um also das Wech­sel­kurs­ri­si­ko aus­zu­schlie­ßen? Wenn der in- und der aus­län­di­sche Zins­satz als auch der Brief- und Geld­kurs von heu­te gege­ben sind. Wird sich das Geschäft gelohnt haben, wenn der Wech­sel­kurs von in drei Mona­ten zusätz­lich gege­ben ist? Was sind die Kurs­si­che­rungs­kos­ten und der durch die Trans­ak­ti­on abge­si­cher­te Devi­sen­kurs? Wie ist die genaue Berech­nung? LAMBERT-KOCHREZEPT hier­zu in sechs Schrit­ten. Damit die ein­zel­nen Rechen­schrit­te klar sind. Wich­tig für den Bilanz­buch­hal­ter (natio­nal), denn die IHK fragt in den letz­ten Jah­ren ver­stärkt die Inter­na­tio­na­le Finanz­wirt­schaft ab. Und wich­tig für den Bilanz­buch­hal­ter Inter­na­tio­nal (Auf­ga­ben­stel­lung 2) sowieso .

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.