§ 256a HGB

Abo-Sprech­stun­de

Apr 20,22

Für Abon­nen­ten der Online­kur­se und der Webi­na­re. Für Dei­ne Fra­gen für die Prü­fung. Sei es die münd­li­che Prü­fung jetzt im Mai 2022 oder die nächs­te schrift­li­che Prü­fung im Sep­tem­ber 2022. Dei­ne Fra­gen zu den Inhal­ten von Lam­berts Online­kur­sen und Webi­na­ren los­wer­den. Also zu Buch­füh­rung (nach HGB, EStG und IAS/IFRS, Steu­ern (AO, USt, GewSt, KSt, LSt, ESt, Intern. Steu­er­recht), Finanz­wirt­schaft, Kos­ten­rech­nung, Jah­res­ab­schluss­ana­ly­se, …

Mehr Lesen

Wäh­rungs­um­rech­nung § 256a HGB: zwölf Fäl­le insgesamt

Jan 3,22

Für die Wäh­rungs­um­rech­nung nach § 256a HGB sind insg. vier gro­ße Fäl­le rele­vant. Die­se habe ich an ver­schie­de­nen Stel­len für Euch auf­be­rei­tet. Alle sind sie drin in mei­nen Online­kur­sen zur Bilan­zie­rung nach Han­dels­recht und nach Steu­er­recht, außer­dem bei mir auf You­Tube und Spotify. Aktiv­sei­te 1. Wenn Fremd­wäh­rungs­for­de­run­gen am Abschluss­stich­tag höher bewer­tet wer­den könn­ten als bei Ent­ste­hung, so ist der § …

Mehr Lesen