Komponenten des Anhangs

Der Anhang ist in den §§ 284 – 288 HGB  geregelt. Er hat die Aufgabe, Bilanzierungs– und Bewertungsmethoden, welche in der Bilanz als auch der Gewinn- und Verlustrechnung verwendet werden, näher zu erläutern. Pflichtangaben des Anhangs werden in den §§ 284 und 285 HGB erwähnt.

Erleichterungen für kleine und mittelgroße Kapitalgesellschaften sind dargestellt in § 288 HGB.

Der Anhang ist Pflichtbestandteil des Jahresabschlusses lediglich für Kapitalgesellschaften, nicht hingegen für bilanzierungspflichtige Nichtkapitalgesellschaften (§ 264 I 1 HGB).

 

SEE ALLAdd a note
YOU
Add your Comment
 

Über Uns

Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.

Wer ist Online?

Im Moment ist niemand online.