Verbrauchsfolgeverfahren

Handelsrechtlich besteht ein Wahlrecht, das FIFO-Verfahren bzw. das Lifo-Verfahren anzuwenden (Sammelbewertungen nach § 256 S. 1 HGB). Steuerrechtlich hingegen muss das LIFO-Verfahren angewendet werden (§ 6 I Nr. 2a S. 1 EStG). Weiterhin ist handels- als auch steuerrechtlich das Durchschnittsverfahren zulässig.

Beispiel:

Die X-GmbH aus Bochum schafft von einem Rohstoff im Jahr 2021 an den folgenden Tagen die folgenden Mengen zu den jeweils angegebenen Preisen an. Handelsrechtlich wird das FIFO-Verfahren angewendet. Man möchte sich  handelsrechtlich möglichst reich rechnen und steuerrechtlich möglichst arm.  am Ende des Jahres liege der Endbestand bei 700 Mengeneinheiten.

DatumMengenPreis / MEWert
1.1.2003 €600 €
1.2.3004 €1.200 €
1.4.4006 €2.400 €
1.8.5007 €3.500 €

Der Endbestand nach dem FIFO-Verfahren rechnet sich als aus den letzten Schichten kommend, also als

EB_FiFo = 500*7 + 200*6 = 3.500 + 1.200 = 4.700 €.

Für den Endbestand nach dem Durchschnittsverfahren ist zunächst der Durchschnittswert auszurechnen als 

durchschnittlicher Einkaufspreis = (600 +  1.200 + 2.400 + 3.500) / (200 + 300 + 400 + 500) = 7.700 / 1.400 ME = 5,5 €/ME.

Dieser Durchschnittswert ist danach zu multiplizieren mit dem Endbestand am Jahresende und ergibt einen Wert nach dem Durchschnittsverfahren in Höhe von

EB_Durchschnittsverfahren = 5,5*700 = 3.850 €.

Der Endbestand nach dem LIFO-Verfahren kalkuliert sich aus den anfänglich vorhandenen Beständen als

EB_LiFo = 600 + 1.200 + 200*6 = 3.000 €.

Wenn handelsrechtlich der Vorratsbestand zu 4.700 € bewertet wird und steuerrechtlich aber zu 3.000 € bewertet werden muss, so kommt es damit zu einer innerbilanziellen Korrektur in Höhe von 1.700 € nach unten. 

SEE ALLAdd a note
YOU
Add your Comment
 

Über Uns

Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.

Wer ist Online?

Profilbild von Carlos Marchand