Lambert-Webinar Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik

85,00 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung

Du willst für Deine Prüfungsvorbereitung im Nachhinein noch das Webinar Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik (Modul 31101) erwerben? Du willst wissen, was wichtig ist für die Prüfung bei Prof. Kleine und Prof. Kruse-Becher?

Das Webinar Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik für die Fernuniversität Hagen beinhaltet im statistischen Teil die drei Fächer

– Deskriptive Statistik,

– Wahrscheinlichkeitsrechnung und

– Inferenzstatistik.

In der deskriptiven Statistik besprachen wir die prüfungsrelevanten Punkte wie Skalierungen, Lagemaße (z.B. Modus, Median und arithmetisches Mittel), Streuungsmaße (z.B. Spannweite, mittlere quadratische Abweichung und Standardabweichung) und natürlich die Zusammenhangsmaße (Rangkorrelationskoeffizient nach Spearman und Bravais-Pearsonscher Korrelationskoeffizient). Weiterhin besprechen wir die Konzentrationsanalyse (Lorenzkurve und das Lorenz-Konzentrationsmaß).

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung behandelte unbedingte und bedingte Wahrscheinlichkeiten (hier z.B. die Bayessche Formel oder den Satz von der totalen Wahrscheinlichkeit) und diskrete und stetige Zufallsvariablen. Du musst z.B. wissen, wann man die Binomialverteilung benutzt und wie man mit der Normalverteilung rechnet.

Schließlich ging es in der Inferenzstatistik um die Erstellung von Punkt- und Intervallschätzungen, also Konfidenzintervalle. Darüber hinaus nahm die Testtheorie einen großen Raum ein.

Im Fach Wirtschaftsmathematik hingegen ging es um die

– Analysis und

– Lineare Algebra

In der Analysis hatten wir die Kurvendiskussion wie Nullstellen, Steigungs- und Krümmungsverhalten, relative und absolute Extrema und die Integralrechnung besprochen, in der Finanzmathematik die Zins- und die Rentenrechnung und in der Linearen Algebra Vektoren und Matrizen.

Du erhältst hier die Videomitschnitte des Webinars als auch die Unterlagen, d.h. die Mitschriften von Daniel Lambert und den ausführlichen Roten Faden als MindMaps. Die Videomitschnitte und die Unterlagen sind im Nachhinein günstiger als die Live-Teilnahme am Webinar, da bei letzterem die Möglichkeit besteht, seine persönliche Fragen an den Dozenten zu stellen.

Viel Erfolg in der Klausur!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lambert-Webinar Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.

Wer ist Online?

Profilbild von Dominik Lindner