Ein­lei­tung zum Online­kurs Bilan­zie­rung (HGB)

Was behandle ich in diesem Onlinekurs?

Die­ser Online­kurs zu Bilan­zen (= Exter­nes Rech­nungs­we­sen = Bilan­zie­rung =  Jah­res­ab­schluss), geht auf das natio­na­le Han­dels­recht, also nach HGB, ein. Wir wer­den im Fol­gen­den die ein­zel­nen Kom­po­nen­ten des han­dels­recht­li­chen Jah­res­ab­schlus­ses behan­deln, also Bilanz, Gewinn- und Ver­lust­rech­nung und den Anhang. Dar­über hin­aus gehen wir auf den Lage­be­richt ein, der zwar nicht Teil des Jah­res­ab­schlus­ses ist, aber von man­chen Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten erstellt wer­den muss und des­halb oft­mals im Rah­men des Exter­nen Rech­nungs­we­sens klau­sur­rele­vant ist. Das Han­dels­recht nach inter­na­tio­na­len Stan­dards (IAS/IFRS) und das Bilanz­steu­er­recht behan­deln wir in ande­ren Onlinekursen.

Der Auf­bau die­ses Kur­ses ist wie folgt.

Zunächst behan­deln wir die Aktiv­sei­te der Bilanz, näm­lich Anla­ge­ver­mö­gen, Umlauf­ver­mö­gen, akti­vi­sche Rech­nungs­ab­gren­zungs­pos­ten und akti­ve laten­te Steu­ern sowie den Unter­schieds­be­trag aus der Ver­mö­gens­ver­rech­nung. Danach gehen wir auf die Pas­siv­sei­te der Bilanz ein, näm­lich Eigen­ka­pi­tal und Fremd­ka­pi­tal, pas­si­vi­sche Rech­nungs­ab­gren­zungs­pos­ten und pas­si­ve laten­te Steu­ern. Danach erfolgt eine Dar­stel­lung der Gewinn- und Ver­lust­rech­nung, und zwar nach dem Gesamt­kos­ten­ver­fah­ren und dem Umsatz­kos­ten­ver­fah­ren. Schließ­lich behan­deln wir noch den Anhang und den Lage­be­richt.

Eine Bemer­kung zur Zitier­wei­se. Wir schrei­ben z.B.

- § 264 III 1 Nr. 5 Buchst. c) HGB statt, was auch mög­lich ist,

- § 264 Abs. 3 S. 1 Nr. 5 Buchst. c) HGB oder auch

- § 264 (3) 1 Nr. 5 Buchst. c) HGB.

Was aber nicht mög­lich ist: auf das „Buchst.“ zu ver­zich­ten, wenn es not­wen­dig ist. Denn es gibt Num­mern oder auch Absät­ze, bei denen der Buch­sta­be direkt auf die Zahl folgt, ohne dazwi­schen „Buchst.“ haben zu dür­fen, z.B. § 267 IVa HGB. Hier wäre § 267 IV „Buchst. a“ HGB falsch.

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden