Webinar/Videokurs Bilanz­buch­hal­ter „Geschäfts­vor­fäl­le erfas­sen und nach Rech­nungs­le­gungs-vor­schrif­ten zu Abschlüs­sen füh­ren“ – Janu­ar 2022

149,00 

Neu: inkl. Videos vor Kursbeginn

Termine:

  • Freitag, 14.1.2022, 18 - 21 Uhr
  • Samstag, 15.1.2022, 10 - 16 Uhr
  • Sonntag, 16.1.2022, 10 - 16 Uhr

Das Webinar kann auch im Nachhinein noch erworben werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung

Ent­schei­den­de Neue­rung zur Ver­gan­gen­heit: ich schi­cke vor­be­rei­ten­de Vide­os vor dem Kurs an die Teil­neh­mer raus. Damit das Ler­nen sich nicht nur auf zwei-drei Tage erstreckt, son­dern schon mög­lichst früh los­ge­hen kann. Frü­he Anmel­dung lohnt sich also …

In die­sem Webi­nar für die Klau­sur 1 der schrift­li­chen Bilanz­buch­hal­t­erprü­fung behand­le ich die prü­fungs­re­le­van­ten The­men, näm­lich Buch­füh­rung und Jah­res­ab­schluss nach

- natio­na­lem Han­dels­recht (HGB),

- natio­na­lem Steu­er­recht (EStG) und

Ich wer­de dabei Auf­ga­ben durch­ge­hen, die sich eng an alten Prü­fun­gen der IHK ori­en­tie­ren. Wir bespre­chen also so schö­ne und schil­lern­de The­men wie Anla­ge- und Umlauf­ver­mö­gen, Grund­stü­cke und Gebäu­de, Erb­bau­recht, Sach­an­la­ge­ver­mö­gen, imma­te­ri­el­le Ver­mö­gens­ge­gen­stän­de, Wert­pa­pie­re des Anla­ge- und Umlauf­ver­mö­gens, Nie­derstwert­prin­zip, Vor­rats­ver­mö­gen, Ein­zel- und Pau­schal­wert­be­rich­ti­gun­gen bei For­de­run­gen, akti­ve und pas­si­ve laten­te Steu­ern, akti­vi­sche und pas­si­vi­sche Rech­nungs­ab­gren­zungs­pos­ten, die Eigen­ka­pi­tal­po­si­tio­nen, hier spe­zi­ell die Berech­nung der gesetz­li­chen Rück­la­ge und der ande­ren Gewinn­rück­la­gen, Rück­stel­lun­gen (u.A. jene für unge­wis­se Ver­bind­lich­kei­ten und für dro­hen­de Ver­lus­te aus schwe­ben­den Geschäf­ten), außer­dem Abzin­sun­gen und Ver­bind­lich­kei­ten. Die­se The­men müs­sen in der Prü­fung beherrscht wer­den, man muss die Unter­schie­de und Gemein­sam­kei­ten zwi­schen HGB und EStG an die­ser Stel­le jeweils genau kennen.

Außer­dem ist es wich­tig, Kennt­nis­se in IAS/IFRS mit­zu­brin­gen wie z.B., aber nicht nur, die Neu­be­wer­tungs­rück­la­ge, Vor­ge­hens­wei­se bei imma­te­ri­el­len Ver­mö­gens­wer­ten und Rück­stel­lun­gen, Kom­po­nen­ten­an­satz und eini­ge mehr. Hier­für (also für IAS/IFRS) wer­de ich einen eige­nen, spe­zi­el­len Kurs anbie­ten. Näm­lich hier.

The­men der Vide­os, die bereits hoch­ge­la­den sind:

1. Grund­sätz­li­ches über das Anla­ge­ver­mö­gen. Unter­schie­de zwi­schen den drei Kom­po­nen­ten, die insb. für das Nie­derstwert­prin­zip wich­tig sind.

2. Grund­sätz­li­ches über Finanz­an­la­gen. Hier gilt beim gemil­der­ten Nie­derstwert­prin­zip eine Spe­zia­li­tät, die immer wie­der klau­sur­rele­vant ist.

3. Dis­agio – wie gehe ich vor? Wann wird akti­viert und wann nicht, wann wird mit der Zins­staf­fel­me­tho­de „abge­schrie­ben“ und wann nicht?

4. For­de­run­gen bei Fremd­wäh­rungs­ge­schäf­tenLAMBERT-KOCHREZEPT zur Wäh­rungs­um­rech­nung. Wie spielt die Fris­tig­keit des zugrun­de­lie­gen­den Geschäfts hier rein? Wann wird ein Ertrag aus der Wäh­rungs­um­rech­nung rea­li­siert und wann nicht? Wie spie­len Rea­li­sa­ti­ons- und Höchst­wert­prin­zip rein?

5. Deri­va­ti­ver Geschäfts- oder Fir­men­wert - Ansatz und steu­er­li­che und han­dels­recht­li­che Bewertung

6. Rech­nungs­ab­gren­zungs­pos­ten. Was sind tran­si­to­ri­sche und anti­zi­pa­ti­ve, was muss man wissen?

7. Laten­te Steu­ern – was sind tem­po­rä­re Dif­fe­ren­zen und wie berech­net man akti­ve als auch pas­si­ve laten­te Steuern?

8. Gesetz­li­che Rück­la­ge – einer von drei mög­li­chen Fällen.

9. Rück­stel­lun­gen und Ver­bind­lich­kei­ten - was ist der Unter­schied in Ansatz und Bewertung?

10. Lea­sing – wer muss akti­vie­ren? Wie liest man hier den Leasingerlass?

Die Vide­os sind übri­gens ent­nom­men aus mei­nen Online­kur­sen zur Buch­füh­rung nach Han­dels­recht und zur Bilan­zie­rung nach Steu­er­recht.

Du hast sechs Mona­te Zugriff auf die Video­mit­schnit­te und alle Webi­nar­un­ter­la­gen (Auf­ga­ben sowie aus­führ­li­che Lösungen).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.