Fir­men­kurs Sach­an­la­gen nach IAS 16

795,00 

Alles, was wichtig ist zum Thema Sachanlagen nach IAS 16.

Also zu Ansatz (Ansatzkriterien, Unterschied zu finanziellen Vermögenswerten, qualifizierter Vermögenswert), Ausweis (IAS 1.54 und Fristigkeit) und Bewertung (Ermittlung Anschaffungs- und Herstellungskosten, Finanzierungsaufwand, Neubewertungsrücklage, Komponentenansatz, Abschreibungen und Wertminderungen, Übergang von IAS 16 zu IAS 36, Ermittlung beizulegender Wert)

  

Termin:  Montag, 6. März 2023, 9 - 16 Uhr

 

Dieses Webinar kann auch im Nachhinein noch erworben werden. Mit allen Kursvideos, allen Fragen, Antworten und umfassendem Skript.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung

Kurs­in­hal­te Prak­ti­ker­kurs Sach­an­la­gen nach IAS 16

  

Die Bilan­zie­rung von Sach­an­la­gen nach Inter­na­tio­na­ler Rech­nungs­le­gung, nach IAS/IFRS.

 

Ansatz (Ansatz­kri­te­ri­en, künf­ti­ger wirt­schaft­li­cher Nut­zen, ver­läss­li­che Bewert­bar­keit, Abgren­zung zu Finanz­in­ves­ti­tio­nen, Behand­lung von Fremd­ka­pi­tal­kos­ten, qua­li­fi­zier­ter Vermögenswert)

Aus­weis (Dar­stel­lung in IAS 1.54, Fristigkeit)

Bewer­tung (Kom­po­nen­ten­an­satz, Erst­be­wer­tung, Anschaf­fungs­kos­ten, Her­stel­lungs­kos­ten, Fol­ge­be­wer­tung, nach­träg­li­che Anschaf­fungs- oder Her­stel­lungs­kos­ten, Anschaf­fungs­kos­ten­me­tho­de, Neu­be­wer­tungs­me­tho­de, erfolgs­wirk­sa­me und erfolgs­neu­tra­le Auf- und Abwer­tung, Kom­po­nen­ten­an­satz, zah­lungs­mit­tel­ge­nerie­ren­de Ein­heit, plan­mä­ßi­ge und außer­plan­mä­ßi­ge Abschrei­bun­gen, Nut­zungs­dau­er, Wert­min­de­run­gen, Bedeu­tung des IAS 36, erziel­ba­rer Betrag, Ermitt­lung bei­zu­le­gen­der Zeit­wert abzgl. Kos­ten der Ver­äu­ße­rung, Nut­zungs­wert als Bar­wert von Cash­flows, risi­ko­lo­ser Zinssatz)

  

Zum tech­ni­schen Ablauf: der Lehr­gang fin­det online statt (über edu­dip), also als Web­i­nar, d.h. die Teil­neh­mer sit­zen zuhau­se vor ihrem Rech­ner und ver­fol­gen auf ihrem Bild­schirm das Gesche­hen. Sie kön­nen durch Stimm­über­tra­gung oder durch die Chat­funk­ti­on ihre Fra­gen stel­len und die Fra­gen des Dozen­ten beant­wor­ten. Mehr zu den tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen von edu­dip hier. Ein­wahl idea­ler­wei­se über Goog­le Chro­me oder Mod­zil­la Fire­fox. Wich­tig insb.: die Teil­nah­me per Stimm­über­tra­gung erfolgt per Mikro­phon oder alter­na­tiv über tele­fo­ni­sche Ein­wahl. Die Zugangs­da­ten zum Web­i­nar erhal­ten die Teil­neh­mer sepa­rat. Nur die in der Buchung auf­ge­führ­ten Per­so­nen sind zur Teil­nah­me am Web­i­nar berech­tigt. Das Hand­out mit allen Unter­la­gen zum Kurs gibt es spä­tes­tens eine Woche vor Kursbeginn.

Dozent: Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Dani­el Lambert

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.