Prak­ti­ker­kurs Rück­stel­lun­gen nach IAS/IFRS

795,00 

Alles, was für Praktiker wichtig ist zu Rückstellungen nach Internationaler Rechnungslegung.

Zu Ansatz (Erfüllung der Ansatzkriterien, rechtliche und faktische Verpflichtungen), Ausweis (insb. die Fristigkeit nach IAS 1), Bewertung (Berechnung der bestmöglichen Schätzung und des Erwartungswerts, Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten, mögliche Abzinsung), Spezialfälle (Rückstellungen für Prozessrisiken und für Gewährleistungen, Drohverlustrückstellungen, Ansammlungsrückstellungen)

 

Termin: Donnerstag, 6. April 2023, 9 - 16 Uhr

 

Dieses Webinar kann auch im Nachhinein noch erworben werden. Mit allen Kursvideos, allen Fragen, Antworten und ausführlichem Kursskript.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung

Kurs­in­hal­te Prak­ti­ker­kurs Rück­stel­lun­gen nach IAS 37

  

Grund­sätz­li­ches zu Rück­stel­lun­gen nach Inter­na­tio­na­ler Rech­nungs­le­gung.

 

Ansatz (Defi­ni­ti­ons- und Ansatz­kri­te­ri­en, Unter­schied zwi­schen Rück­stel­lun­gen und Ver­bind­lich­kei­ten sowie zu accru­als, recht­li­che und fak­ti­sche Ver­pflich­tun­gen, Ver­pflich­tungs­rück­stel­lun­gen, Ver­bot bei Innen­ver­pflich­tun­gen, ver­deck­tes Dar­stel­lungs­wahl­recht im IFRS-Abschluss)

Aus­weis (Dar­stel­lung in IAS 1.54 und Fristigkeit)

Bewer­tung (best­mög­li­che Schät­zung, Erwar­tungs­wert, wahr­schein­li­cher Wert, Medi­an, Vor­ge­hens­wei­se im Fal­le einer gro­ßen und einer klei­nen Zahl mög­li­cher Ver­lus­te, Wesent­lich­keit von Zinseffekten)

Spe­zi­al­fäl­le (Restruk­tu­rie­rungs­rück­stel­lun­gen, Ansammlungsrückstellung)

  

Zum tech­ni­schen Ablauf: der Lehr­gang fin­det online statt (über edu­dip), also als Web­i­nar, d.h. die Teil­neh­mer sit­zen zuhau­se vor ihrem Rech­ner und ver­fol­gen auf ihrem Bild­schirm das Gesche­hen. Sie kön­nen durch Stimm­über­tra­gung oder durch die Chat­funk­ti­on ihre Fra­gen stel­len und die Fra­gen des Dozen­ten beant­wor­ten. Mehr zu den tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen von edu­dip hier. Ein­wahl idea­ler­wei­se über Goog­le Chro­me oder Mod­zil­la Fire­fox. Wich­tig insb.: die Teil­nah­me per Stimm­über­tra­gung erfolgt per Mikro­phon oder alter­na­tiv über tele­fo­ni­sche Ein­wahl. Die Zugangs­da­ten zum Web­i­nar erhal­ten die Teil­neh­mer sepa­rat. Nur die in der Buchung auf­ge­führ­ten Per­so­nen sind zur Teil­nah­me am Web­i­nar berech­tigt. Das Hand­out mit allen Unter­la­gen zum Kurs gibt es spä­tes­tens eine Woche vor Kursbeginn.

Dozent: Dipl.-Math. Dipl.-Kfm. Dani­el Lambert

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.