Bilanzbuchhalter

Lam­berts Tage­buch. Was mache ich für Bilanzbuchhalter?

Dez 14,21

Habe heu­te das Gra­tis­we­bi­nar für mor­gen vor­be­rei­tet und die The­men, die mei­ner Mei­nung nach für das Fach „Geschäfts­vor­fäl­le erfas­sen und nach Rech­nungs­le­gungs­vor­schrif­ten zu Abschlüs­sen füh­ren“ prü­fungs­re­le­vant sind, zu Papier gebracht. Ca. 25 The­men, gera­de im Kurs­raum hoch­ge­la­den. Wer noch mit­ma­chen möch­te: hier geht es zur Anmel­dung. Außer­dem ges­tern die wöchent­li­che Sprech­stun­de für die Abon­nen­ten mei­ner Online­kur­se und Webi­na­re gehabt. In …

Mehr Lesen

Fremd­wäh­rungs­kre­dit

Okt 19,21

Wich­tig für Bilanz­buch­hal­ter und Bilanz­buch­hal­ter Inter­na­tio­nal: der Fremd­wäh­rungs­kre­dit. Wie siche­re ich eine Zah­lung, die ich in Fremd­wäh­rung in drei Mona­ten erst erhal­te, durch einen Fremd­wäh­rungs­kre­dit heu­te ab? Um also das Wech­sel­kurs­ri­si­ko aus­zu­schlie­ßen? Wenn der in- und der aus­län­di­sche Zins­satz als auch der Brief- und Geld­kurs von heu­te gege­ben sind. Wird sich das Geschäft gelohnt haben, wenn der Wech­sel­kurs von in drei Mona­ten zusätz­lich gege­ben ist? Was sind die Kurs­si­che­rungs­kos­ten und der …

Mehr Lesen

Lam­berts Steu­er­blog – die GmbH & Co. KG

Feb 25,21

Die­ses Video lehnt sich an eine alte Prü­fung (Steu­er­fach­wirt 2017 / 2018) an. Die Auf­ga­be war in der Klau­sur Rech­nungs­we­sen – Bereich Gesell­schafts­recht – gestellt wor­den, näm­lich eine Fra­ge zur GmbH & Co. KG. Des­halb hier Ant­wor­ten zur Grün­dung und zur Geschäfts­füh­rung. Und war­um die GmbH & Co. KG m.E. kei­ne Misch­form ist. Son­dern eine Per­so­nen­ge­sell­schaft. Mit einer juris­ti­schen (und …

Mehr Lesen

Webi­nar Klau­sur­lö­sung Öffent­li­che Aus­ga­ben, Prü­fung vom 23.9.2020.

Feb 25,21

Ich wer­de auf Wunsch eini­ger Mas­ter­stu­den­ten der Fern­Uni Hagen am Don­ners­tag und Frei­tag, den 12. und 13.11.2020, von 17 – 19 Uhr ein Webi­nar anbieten. Ich wer­de also ein­ge­hen auf: Auf­ga­be 1: Public Choice, Wah­len und kol­lek­ti­ve Ent­schei­dun­gen, kon­kret Cond­or­cet-Gewin­ner, Plu­ra­li­ty-Voting, Appro­val Voting, Bor­da-Regel, Run­off Voting. Auf­ga­be 2: Public Choice, Mehr­heits­wahl und Umver­tei­lung, opti­ma­ler Arbeits­ein­satz, opti­ma­ler Steu­er­satz, Mehrheitswahl Auf­ga­be 3: Effi­zi­enz­stei­gern­de …

Mehr Lesen

Kör­per­schaft­steu­er – zu ver­steu­ern­des Einkommen

Feb 25,21

Lam­berts Steu­er­blog. Auf Spo­ti­fy. The­ma: Kör­per­schaft­steu­er – zu ver­steu­ern­des Ein­kom­men. Super wich­ti­ge Sache. Wie berech­ne ich es? Wor­auf kommt es an? Was sind inner- und außer­bi­lan­zi­el­le Korrekturen? Die Kör­per­schaft­steu­er wird errech­net durch die Mul­ti­pli­ka­ti­on des Steu­er­sat­zes (15 %) mit dem zu ver­steu­ern­den Ein­kom­men. Ent­schei­dend ist also, dass man fähig ist, das zu ver­steu­ern­de Ein­kom­men aus­zu­rech­nen. Dies wird ermit­telt, indem man …

Mehr Lesen

Ansamm­lungs­rück­stel­lun­gen. Klau­sur­be­spre­chung Bilanz­buch­hal­ter, F 2019

Feb 25,21

Lam­berts Steu­er­blog – Ansamm­lungs­rück­stel­lun­gen. Klau­sur­be­spre­chung Bilanz­buch­hal­ter. F 2019, Klau­sur 1, Auf­ga­be 3. Wor­auf kommt es an bei Rück­stel­lun­gen, was ist wich­tig bei Ansatz, Aus­weis und Bewer­tung? Wenn Dir die­ser Pod­cast gefällt, freue ich mich über ein Abon­ne­ment bei Spo­ti­fy oder iTu­nes,  damit Du kei­ne Fol­ge verpasst. Kli­cken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden. Inhalt laden …

Mehr Lesen