Bilanzbuchhalter

Blogbeiträge für Bilanzbuchhalter. Von Daniel Lambert.

Video zum Niederstwertprinzip – mit Spickzettel

Jan 7,21

Zu meinem Video auf YouTube zum Niederstwertprinzip hat sich Anna Iwanek, angehende Steuerfachangestellte, die Mühe gemacht, die Inhalte zu Papier zu bringen – gewissermaßen auf einen Pfuschzettel. 😉 Hier das Ergebnis. Wie gefällt es Euch? Hier nochmal das Bild … 😉 Besten Dank an Anna. 😉

Read More

Gewerbesteuerliche Hinzurechnungen – von Vorfälligkeitsentschädigungen, Nachzahlungszinsen und sonstigem Stress

Nov 23,20

Klausurbesprechung 2019 für Bilanzbuchhalter – ein Gewerbebetrieb leistet Zinsen für einen Kredit, löst diesen zu früh ab und muss eine Vorfälligkeitsentschädigung leisten. Fällt diese unter die Hinzurechnungspflicht des § 8 Nr. 1 Buchst. a) GewStG? Ich verrate eine hochinteressante Fundstelle, die Auskunft darüber gibt, was zu hinzurechnungspflichtigen Zinsen gehört und was nicht. Weiterhin schuldete der Betrieb Nachzahlungszinsen zur Gewerbesteuer nach § …

Read More

Echter Schadenersatz und unrichtiger Umsatzsteuerausweis – nur weil man einmal die Vase zerdeppert hat …

Nov 23,20

Klausurbesprechung F 2019 für Bilanzbuchhalter –  in der Umsatzsteueraufgabe zerdeppert ein Kind in einem Geschäft eine Vase. Die Mutter leistet, ohne zu murren, Schadenersatz. Das Unternehmen stellt der Mutter eine Rechnung in Höhe des Schadens zzgl. Umsatzsteuer. Nun handelt es sich um einen echten Schadenersatz und damit liegt gar keine Entgeltlichkeit und also keine steuerbare Leistung vor. Problematisch ist, dass …

Read More

Umsatzsteuerliche Ausfuhrlieferung oder nicht? Auf die Ausfuhrnachweise kommt es an …

Nov 23,20

Klausurbesprechung 2019 für Bilanzbuchhalter –  ein Möbelhaus verkauft etwas an einen Kunden aus der Schweiz. Liegt eine Ausfuhrlieferung vor, die folglich umsatzsteuerbar aber umsatzsteuerbefreit ist, wenn dieser sich lediglich mit seinem Personalausweis zu erkennen gibt, ansonsten aber keine Ausfuhrnachweise vorliegen? Diesen spannenden Klausurfall werde ich in diesem Podcast weiter beleuchten.  Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich über ein …

Read More

Lambert-Gratiswebinar Steuerfachwirte Körperschaftsteuer: Ermittlung zu versteuerndes Einkommen

Aug 3,20

In diesem Lambert-Gratiswebinar für Steuerfachwirte gebe ich einen Überblick über die Körperschaftsteuer in der Steuerfachwirtprüfung. Im Bereich Körperschaftsteuer sind zwei große Themen klausurrelevant: – die Berechnung des zu versteuernden Einkommens bzw. der Körperschaftsteuer – das körperschaftsteuerliche Einlagekonto In diesem Webinar kümmern wir uns um die Berechnung des zu versteuernden Einkommens bzw. der Körperschaftsteuer. Man startet beim handelsrechtlichen Jahresüberschuss und gelangt …

Read More

Lambert goes Radio – Podcasts auf Spotify und iTunes

Sep 2,19

Unsere Podcasts für Bilanzen, Steuern und Chartered Financial Analysts (CFA). Einfach mal auf Spotify oder iTunes reinhören. Viel Spaß beim Hörgenuss. 😉

Read More

Abbruchkosten, H 6.4 EStH

Jul 23,19

Wie werden Abbruchkosten gehandhabt? Wie geht man um mit dem Restbuchwert des abzubrechenden Wirtschaftsguts? Beim neuen Wirtschaftsgut aktivieren und mit ihm auf die Restlaufzeit verteilen oder aber sofort als Aufwand in der GuV ansetzen? Die ganzen Fragen hierzu in diesem Video. Insb. die logische Schleife in H 6.4 Nr. 3 Buchst. b) EStH, der zurückverweist auf H 6.4 Nr. 3 …

Read More

Unterschied zwischen Anlage- und Umlaufvermögen

Jun 3,19

Was ist der Unterschied zwischen dem Anlage- und dem Umlaufvermögen in einer Bilanz? Viele glauben, dieser läge in der Fristigkeit: langfristig zur Verfügung stehendes Vermögen sei Anlagevermögen, kurzfristig zur Verfügung stehendes Vermögen sei Umlaufvermögen. Dies ist jedoch falsch. Richtig ist vielmehr, dass es nicht (!) auf die Dauer der Zurverfügungstellung ankommt, sondern auf die Zweckbestimmung.

Read More

Fokussierung auf wenige Bücher wichtig

Mai 24,19

Mich erreichte gestern bei Facebook die Nachricht von Cristina Munteanu aus Frankfurt. Diese berichtete, dass sie die Befürchtung habe, zu viele Bücher zu haben. Ich hatte daraus verstanden, dass man oftmals den Eindruck hat, zehn Bücher oder mehr zu Hause zu haben, in denen komplett dasselbe steht und man sich total erschlagen von der Masse des Wissens fühlt, weil man nicht mehr weiß, wo vorne und hinten ist.

Read More

Über Uns

Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.