Lam­berts Blog für Wirt­schaft und Steuern

Blog für Bilanzbuchhalter, Studenten, Steuerfachwirte, CFA und Lerntechniken

Han­dels­krieg mit Ame­ri­ka? Donald Trump und sei­ne Zöl­le gegen den Rest der Welt

Aug 9,19

Han­dels­krieg mit Ame­ri­ka? Wie wir­ken eigent­lich Zölle? Donald Trump erhebt Zöl­le gegen Chi­na, die EU und vie­le ande­re Län­der. Was sind die öko­no­mi­schen, die volks­wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen? Mehr in die­sem Video. Es geht um die Ver­än­de­rung der Kon­su­men­ten- und Pro­du­zen­ten­ren­te, um die Zoll­wir­kung und um den gesamt­wirt­schaft­li­chen Wohl­fahrts­ver­lust im klei­nen Inland. Was denkt Ihr hier­zu? Sind Zöl­le gut oder schlecht? Ich freue mich auf …

Read More

Abbruch­kos­ten, H 6.4 EStH

Jul 23,19

Wie wer­den Abbruch­kos­ten gehand­habt? Wie geht man um mit dem Rest­buch­wert des abzu­bre­chen­den Wirt­schafts­guts? Beim neu­en Wirt­schafts­gut akti­vie­ren und mit ihm auf die Rest­lauf­zeit ver­tei­len oder aber sofort als Auf­wand in der GuV ansetzen? Die gan­zen Fra­gen hier­zu in die­sem Video. Insb. die logi­sche Schlei­fe in H 6.4 Nr. 3 Buchst. b) EStH, der zurück­ver­weist auf H 6.4 Nr. 3 …

Read More

Eine gan­ze Spra­che ler­nen – in sie­ben Tagen!

Jun 21,19

Dani­el Tam­met (links im Foto mit mir) ist ein Meis­ter der Lern­tech­ni­ken. Unter ande­rem hält er den euro­päi­schen Rekord im Auf­sa­gen der Nach­kom­ma­stel­len der Zahl Pi. Er schaff­te es, die ers­ten 22529 Nach­kom­ma­stel­len der Zahl Pi aus­wen­dig (!) auf­zu­sa­gen und benö­tig­te hier­für fünf Stun­den (dass Pi unend­lich vie­le Nach­kom­ma­stel­len hat ohne irgend­ei­ne Wie­der­ho­lung, mit ande­ren Wor­ten irra­tio­nal ist, konn­te der …

Read More

Unter­schied zwi­schen Anla­ge- und Umlaufvermögen

Jun 3,19

Was ist der Unterschied zwischen dem Anlage- und dem Umlaufvermögen in einer Bilanz? Viele glauben, dieser läge in der Fristigkeit: langfristig zur Verfügung stehendes Vermögen sei Anlagevermögen, kurzfristig zur Verfügung stehendes Vermögen sei Umlaufvermögen. Dies ist jedoch falsch. Richtig ist vielmehr, dass es nicht (!) auf die Dauer der Zurverfügungstellung ankommt, sondern auf die Zweckbestimmung.

Read More

Fokus­sie­rung auf weni­ge Bücher wichtig

Mai 24,19

Mich erreichte gestern bei Facebook die Nachricht von Cristina Munteanu aus Frankfurt. Diese berichtete, dass sie die Befürchtung habe, zu viele Bücher zu haben. Ich hatte daraus verstanden, dass man oftmals den Eindruck hat, zehn Bücher oder mehr zu Hause zu haben, in denen komplett dasselbe steht und man sich total erschlagen von der Masse des Wissens fühlt, weil man nicht mehr weiß, wo vorne und hinten ist.

Read More

Struk­tur­bi­lanz: Umgang mit aus­ge­üb­ten Aktivierungswahlrechten

Mai 22,19

Es ist die Idee bei der Strukturbilanz, dass Aktivierungswahlrechte, so sie ausgeübt wurden, wieder rückgängig gemacht werden (z.B. wegen der Vergleichbarkeit mit Unternehmen, die das Aktivierungswahlrecht nicht ausgeübt hatten).

Read More

Zeit­die­be – Fein­de des Lernens

Mai 20,19

Wichtig beim effizienten Lernen ist insb., sich nicht ablenken zu lassen. Sog.  Zeitdiebe schaffen es, dass ihr hochmotiviert euch an den Schreibtisch setzt und aber durch andere Tätigkeiten abgelenkt werdet und nicht zum Lernen kommt.

Read More

Leis­tungs­ab­schrei­bun­gen

Mai 20,19

In der letzten Abschlussprüfung für angehende Steuerfachangestellte gab es eine Aufgabe zum Thema Leistungsabschreibungen. Viele Prüfungsteilnehmer berichteten im Nachhinein, dass auf dieses Thema wenig bis gar nicht in den Schulen vorbereitet worden sei.

Read More

Lern­typ – audi­tiv, visu­ell oder motorisch

Mai 18,19

Je nachdem, wer du bist, bieten sich unterschiedliche Lernmöglichkeiten für dich idealerweise an. Ein visueller Lerntyp stellt sich viel bildlich vor, er setzt seine Fantasie ein und arbeitet z.B. mit MindMaps. Er erstellt sich Rote Fäden und strukturiert diese in gedanklichen Landkarten, also MindMaps.

Read More

Gewähr­leis­tungs­rück­stel­lun­gen

Mai 18,19

Die letzte Abschlussprüfung für Steuerfachangestellte enthielt mehrere Themen, welche scheinbar von vielen Lehrern vorher ausgeschlossen war, obwohl sie meiner Meinung nach klarer Bestandteil des Rahmenstoffplans ist, nämlich die Gewährleistungsrückstellungen und die Leistungsabschreibung.

Read More