Lam­berts Blog für Wirt­schaft und Steuern

Blog für Bilanzbuchhalter, Studenten, Steuerfachwirte, CFA und Lerntechniken

Gra­tis­we­bi­na­re – Öffent­li­chen Ausgaben

Feb 22,21

Mei­ne Gra­tis­we­bi­na­re zu Öffent­li­chen Aus­ga­ben aus 2020. Jetzt zum Anschau­en und Lernen.  https://daniel-lambert.de/…/lambert-gratiswebinar…/ Gra­tis­we­bi­na­re zu Rech­nungs­le­gung und Ver­tie­fung Wirt­schafts­ma­the und Sta­tis­tik unter https://daniel-lambert.de/studenten-fernuniversitaet-hagen/

Mehr Lesen

Alle The­men der Steu­er­klau­sur für Bilanz­buch­hal­ter – H 2019. Was kam dran?

Feb 22,21

Klau­sur­be­spre­chung Steu­ern – H 2019. Auf­ga­be 1 (Umsatz­steu­er): SV 1: frag­lich, ob Aus­fuhr­lie­fe­rung gege­ben. For­mel­le Vor­aus­set­zun­gen waren hier zu beachten. SV 2: frag­lich, ob ech­ter Scha­den­er­satz vor­liegt und ob also Steu­er­bar­keit zu ver­nei­nen ist SV 3: Vor­steu­er­be­rich­ti­gung, da sich die Ver­hält­nis­se geän­dert haben. SV 1 und SV 2 bespre­che ich übri­gens auch in mei­nem Spotify-Kanal. Auf­ga­be 2 (Gewer­be­steu­er): Ent­gel­te für Schul­den, Nach­zah­lungs­zin­sen, …

Mehr Lesen

Lam­bert-Gra­tis­we­bi­nar Körperschaftsteuer 

Feb 22,21

Ich wer­de durch­ge­hen, wor­auf es im Kör­per­schaft­steu­er­teil für Bilanz­buch­hal­ter immer wie­der ankommt: inner- und außer­bi­lan­zi­el­le Kor­rek­tu­ren, Droh­ver­lust­rück­stel­lun­gen, Bewir­tungs- und Geschenkauf­wen­dun­gen, ver­deck­te Gewinn­aus­schüt­tun­gen (insb. Prü­fung der vier Vor­aus­set­zun­gen nach R 8.5 I 1 KStR), ver­deck­te Ein­la­gen (insb. Prü­fung der vier Vor­aus­set­zun­gen nach R 8.9 I 1 KStR), Dividendenprivileg. Die Kör­per­schaft­steu­er bzw. das zu ver­steu­ern­de Ein­kom­men einer Kapi­tal­ge­sell­schaft ist neben einer Auf­ga­be …

Mehr Lesen

Lam­berts Klau­sur­we­bi­na­re Bilanz­buch­hal­ter für F 2021

Feb 22,21

Lam­berts Klau­sur­we­bi­na­re Bilanz­buch­hal­ter für F 2021: - Betrieb­li­che Sach­ver­hal­te steu­er­lich dar­stel­len: 12.1. – 15.1.2021, 17.30 – 21 Uhr https://daniel-lambert.de/…/webinar-bilanzbuchhalter…/ - Jah­res­ab­schlüs­se auf­be­rei­ten und aus­wer­ten: 1.2. – 4.2.2021, 17.30 – 21 Uhr https://daniel-lambert.de/…/webinar-bilanzbuchhalter…/ - Inter­nes Kon­troll­sys­tem, 8.2. und 9.2.2021, 18.00 – 21 Uhr - Kom­mu­ni­ka­ti­on, Füh­rung und Zusam­men­ar­beit: 10.2. und 11.2., 18.00 – 21 Uhr Die Webi­na­re haben schon statt­ge­fun­den, kön­nen aber wie immer auch im …

Mehr Lesen

Ein­heits­bi­lanz, arm ver­sus reich rech­nen, Spiel­re­geln in der Prüfung

Feb 22,21

Ein­heits­bi­lanz vs. sich arm oder reich rech­nen, das ist hier die Frage. In der IHK-Prü­fung zum Bilanz­buch­hal­ter gibt es zwei Spiel­re­geln, die es zu beach­ten gilt und die den Auf­ga­ben vor­ge­la­gert sind. Zum einen sich (han­dels- bzw. steu­er­recht­lich) mög­lichst arm oder mög­lichst reich rech­nen. Zum ande­ren gilt es, mög­lichst eine Ein­heits­bi­lanz zu erstel­len (auch ohne Ein­heits­bi­lanz selbst, also ledig­lich bei Kor­rek­tur­rech­nung …

Mehr Lesen

Die IHK-Prü­fung zum Bilanz­buch­hal­ter im Früh­jahr 2020.

Feb 22,21

In die­sem Video erzäh­le ich, was dran­kam in der IHK-Prü­fung zum Bilanz­buch­hal­ter im Früh­jahr 2020. Auf­ga­be 1: Aus­weis und Bewer­tung beim Grund­stücks­kauf und Errich­tung Lager­hal­le, Per­so­nen­auf­zug, Las­ten­auf­zug, Feu­er­lösch­an­la­ge, Park­platz: unselb­stän­dig oder selb­stän­di­ge Gebäu­de­tei­le, R 4.2 EStR, H 4.2 V EStH, Gebäu­de­ab­schrei­bung, Rück­stel­lung für unge­wis­se Ver­bind­lich­kei­ten, weil Rech­nung noch fehl­te und Betrag geschätzt wer­den musste Auf­ga­be 2: Kauf einer Maschi­ne gegen Ein­mal­zah­lung, Abtre­tung eines …

Mehr Lesen

Online­kurs Bilanzierung

Feb 15,21

Alte Prü­fungs­auf­ga­ben mit Ant­wor­ten und Erklär­vi­de­os in Lam­berts neu­en Online­kur­sen für Bilanz­buch­hal­ter (IHK): Auf­ga­ben­stel­lung (natür­lich copy­right­tech­nisch geändert): Ein Mit­ar­bei­ter der X‑AG hat­te im Jahr 2020 einen Unfall ver­ur­sacht, wobei ein Geschäfts­part­ner ver­letzt wur­de. Die­ser erhob weni­ge Tage spä­ter gegen die X‑AG Kla­ge und for­der­te einen Scha­dens­er­satz und Schmer­zens­geld in Höhe von jeweils 50.000,00 €. Die Kla­ge wur­de vom Land­ge­richt am …

Mehr Lesen

Klau­sur­be­spre­chung – IHK-Prü­fung Früh­jahr 2020

Feb 15,21

Klau­sur­be­spre­chung – neu­es YouTube-Video Die IHK-Prü­fung Früh­jahr 2020 im Fach „Betrieb­li­che Sach­ver­hal­te steu­er­lich dar­stel­len“ hat­te fol­gen­de Inhalte:   Auf­ga­be 1 (Umsatz­steu­er): SV 1: Rei­hen­ge­schäft, beweg­te Lie­fe­rung mög­li­cher­wei­se Ausfuhrlieferung SV 2: Eröff­nung des Insol­venz­ver­fah­rens, Ände­rung der Bemessungsgrundlage SV 3: vol­le ver­sus teil­wei­se Zuord­nung zum Betriebs­ver­mö­gen, Vorsteuerabzugsberechtigung   Auf­ga­be 2 (Kör­per­schaft­steu­er): SV 1: offe­ne Gewinn­aus­schüt­tung, Eigenkapitalpositionen SV 2: mög­li­cher­wei­se ver­deck­te Einlage SV …

Mehr Lesen

Klau­sur­be­spre­chung F 2020, Finanz­ma­nage­ment des Unter­neh­mens wahr­neh­men, gestal­ten und überwachen

Feb 15,21

Was war dran in Klau­sur 2 im Teil zu Finanz­ma­nage­ment? Was waren die The­men? Auf­ga­be 4 Kapi­tal­be­darfs­rech­nung für das lang­fris­tig und kurz­fris­tig gebun­de­ne Vermögen Auf­ga­be 5 Dar­stel­lung von Kre­dit­si­cher­hei­ten, z.B. Grund­pfand­rech­te (Hypo­thek oder Grund­schuld), Siche­rungs­über­eig­nung, Ver­pfän­dung, Zes­si­on, Auf­tren­nung in fiduziarische/abstrakte und akzes­so­ri­sche Sicherheiten Auf­ga­be 6 opti­ma­le Nut­zungs­dau­er anhand der Kapi­tal­wert­be­rech­nung für unter­schied­li­che Lauf­zei­ten, Rest­wert war jeweils einzubeziehen Das The­ma der opti­ma­len Nut­zungs­dau­er war …

Mehr Lesen

Han­dels­recht­li­che Akti­vie­rungs­wahl­rech­te – imma­te­ri­el­le Vermögensgegenstände

Feb 15,21

Neu­es Video zu han­dels­recht­li­chen Akti­vie­rungs­wahl­rech­ten. Näm­lich hier über imma­te­ri­el­le Ver­mö­gens­ge­gen­stän­de, unent­gelt­lich erwor­ben, des Anla­ge­ver­mö­gens (§ 248 II 1 HGB) – die drei Vor­aus­set­zun­gen müs­sen kumu­la­tiv gege­ben sein. Dies dür­fen (!) han­dels­recht­lich akti­viert wer­den, müs­sen aber nicht. Steu­er­recht­lich dür­fen sie nicht akti­viert wer­den (§ 5 II EStG). Dar­aus ent­ste­hen dann wie­der­um laten­te Steu­ern, weil es sich um eine tem­po­rä­re Dif­fe­renz han­delt. …

Mehr Lesen