Lam­bert-Gra­tis­we­bi­nar Steu­er­fach­wir­te Kör­per­schaft­steu­er: Ermitt­lung zu ver­steu­ern­des Einkommen

In die­sem Lam­bert-Gra­tis­we­bi­nar für Steu­er­fach­wir­te gebe ich einen Über­blick über die Kör­per­schaft­steu­er in der Steuerfachwirtprüfung. 

Im Bereich Kör­per­schaft­steu­er sind zwei gro­ße The­men klausurrelevant:

- die Berech­nung des zu ver­steu­ern­den Ein­kom­mens bzw. der Körperschaftsteuer

- das kör­per­schaft­steu­er­li­che Einlagekonto

In die­sem Webi­nar küm­mern wir uns um die Berech­nung des zu ver­steu­ern­den Ein­kom­mens bzw. der Kör­per­schaft­steu­er. Man star­tet beim han­dels­recht­li­chen Jah­res­über­schuss und gelangt über die sog. inner­bi­lan­zi­el­len Kor­rek­tu­ren zum steu­er­recht­li­chen Jah­res­über­schuss. Der steu­er­recht­li­che Jah­res­über­schuss zzgl. bzw. abzgl. der außer­bi­lan­zi­el­len Kor­rek­tu­ren ergibt dann das zu ver­steu­ern­de Ein­kom­men. Die­ses mul­ti­pli­ziert man mit einem Kör­per­schaft­steu­er­satz von der­zeit 15% und erhält die tarif­li­che Kör­per­schaft­steu­er. Die­se wird mit 5,5 % mul­ti­pli­ziert, um den tarif­li­chen Soli­da­ri­täts­zu­schlag zu kalkulieren.

Zu den inner­bi­lan­zi­el­len Kor­rek­tu­ren zäh­len unter ande­rem, aber nicht nur, 

- die Berück­sich­ti­gung bzw Nicht­be­rück­sich­ti­gung der Droh­ver­lust­rück­stel­lun­gen (§ 249 I 1, 2. Altern. HGB, § 5 IVa S. 1 EStG), 

- die Ver­brauchs­fol­ge­ver­fah­ren (§ 256 S. 1 HGB, § 6 I Nr. 2a S. 1 EStG) und 

- die unter­schied­li­che Behand­lung des Geschäfts- oder Fir­men­werts nach Han­dels- und Steu­er­recht (§ 253 III 2, 4 HGB, § 7 I 3 EStG).

Bei den außer­bi­lan­zi­el­len Kor­rek­tu­ren muss man u.A., aber nicht nur, beach­ten die

- Geschenkauf­wen­dun­gen (§ 4 V 1 Nr. 1 EStG), die 

- Bewir­tungs­auf­wen­dun­gen (§ 4 V 1 Nr. 2 EStG)

- steu­er­li­che Vor­aus­zah­lun­gen (§ 10 Nr. 2 KStG)

- ver­deck­te Gewinn­aus­schüt­tun­gen (§ 8 III 2 KStG)

- ver­deck­te Ein­la­gen (§ 8 III 3 KStG)

- das Divi­den­den­pri­vi­leg (§ 8b I 1 KStG).

Zu die­sen Punk­ten mehr in unse­rem Gra­tis­we­bi­nar vom 6.8.2020. Zum Video-Mit­schnitt des Webi­nars geht es hier.

Zur unse­rem kom­plet­ten Ange­bot für die Steu­er­fach­wirt­prü­fung (Pod­casts, Vide­os und Webi­na­re) geht es hier.

0 responses on "Lambert-Gratiswebinar Steuerfachwirte Körperschaftsteuer: Ermittlung zu versteuerndes Einkommen"

Leave a Message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.