Überblick Rechnungslegung, Prof. Meyering und Prof. Brösel, FernUni Hagen

In diesem Video gebe ich einen kleinen Überblick über klausurrelevante Dinge aus dem Pflichtmodul Rechnungslegung des Masterstudiums Wirtschaftswissenschaft an der Fernuniversität Hagen, Modul 32781. Ich gehe ein auf das, was bei Prof. Stephan Meyering und Prof. Gerrit Brösel klausurrelevant ist. 

Im Fach Bilanztheorie ist dies z.B., aber nicht nur, die Gewinn- und Verlustrechnung (Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren) die Eigenkapitaldefinitionen und die Gewinnbegriffe, aber auch die statische, dynamische und organische Bilanztheorie nach Hermann Simon, Egon Schmalenbach und Fritz Schmidt. 

Im Teil Bilanzanalyse und Bilanzpolitik geht es u.A., aber nicht nur, um die Erstellung und und das Verständnis eine Strukturbilanz. Wie muss eine solche Strukturbilanz gebildet werden und was sagt sie aus? Was sind sachverhaltsgestaltende und darstellungsgestaltende Sachverhalte? Und was ist wichtig bzgl. des Vergleichs zwischen HGB und IAS/IFRS?

Zu meinem Webinar Rechnungslegung im September 2020 geht es hier.

In meinem YouTube-Kanal habe ich eine Playlist fürs Bachelor– und eine fürs Masterstudium

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 responses on "Überblick Rechnungslegung, Prof. Meyering und Prof. Brösel, FernUni Hagen"

    Leave a Message

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Über Uns

    Wir bieten seit 1994 Unterricht für BWL, VWL, Statistik und Mathematik. Mit uns bereiten Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vor - kurz, knapp und auf den Punkt gebracht. Sie haben bei uns die Möglichkeit der Gruppenkurse und des Einzelunterrichts, der Präsenzkurse und der Skriptsammlungen.

    Wer ist Online?

    Im Moment ist niemand online.