Bilanzanalyse

Über­blick Rech­nungs­le­gung, Prof. Meye­ring und Prof. Brö­sel, Fern­Uni Hagen

Sep 1,20

In die­sem Video gebe ich einen klei­nen Über­blick über klau­sur­rele­van­te Din­ge aus dem Pflicht­mo­dul Rech­nungs­le­gung des Mas­ter­stu­di­ums Wirt­schafts­wis­sen­schaft an der Fern­uni­ver­si­tät Hagen, Modul 32781. Ich gehe ein auf das, was bei Prof. Ste­phan Meye­ring und Prof. Ger­rit Brö­sel klau­sur­rele­vant ist.  Im Fach Bilanz­theo­rie ist dies z.B., aber nicht nur, die Gewinn- und Ver­lust­rech­nung (Gesamt­kos­ten- und Umsatz­kos­ten­ver­fah­ren) die Eigen­ka­pi­tal­de­fi­ni­tio­nen und die Gewinn­be­grif­fe, …

Mehr Lesen

Lam­bert-Webi­nar Rech­nungs­le­gung, The­men am 7.5.2020

Mai 6,20

Im Modul “Bilanz­po­li­tik und Bilanz­ana­ly­se” von Prof. Ger­rit Brö­sel geht es in der Kurs­ein­heit I “Grund­la­gen­teil“ um wich­ti­ge Detail­un­ter­schie­de im  - Ansatz, - Bewer­tung und  - Aus­weis zwi­schen HGB und IFRS.  So muss man beim Ansatz zum einen den Unter­schied zwi­schen Ver­mö­gens­ge­gen­stän­den und Ver­mö­gens­wer­ten begrei­fen, zum ande­ren spe­zi­ell die Umgangs­wei­se mit imma­te­ri­el­len Ver­mö­gens­wer­ten bzw Ver­mö­gens­ge­gen­stän­den ver­ste­hen. Außer­dem muss man wis­sen, was laten­te Steu­ern …

Mehr Lesen